News / Freizeit

Brahms und Mahler gespielt vom Symphonieorchester derBalearen

Am morgigen Freitag wird das Symphonieorchester der Balearen unter der Leitung von Fernando Marina ein Konzert im Rahmen der Spielsaison 2012/2013 geben, das unter anderem Werke von Johannes Brahms und Gustav Mahler aus dem Repertoire umfasst. Mitwirken wird der Universitäts-Chor der Balearischen Inseln mit der Sopranistin Maria Planas, dirigiert von Joan Company.

Es ist dies das fünfte Konzert der Spielsaison für das Orquesta Sinfónica de las Islas Baleares der Stadt Palma de Mallorca, und wieder die Stimme eine große Rolle spielt. Aufgeführt werden das “Schicksalslied” für Chor und Orchester, Op. 54 von Johannes Brahms und die Symphonie Nº. 4 für Sopran und Orchester von Gustav Mahler.

Das Konzert wird im Teatro Principal in Palma um 20:30 stattfinden.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza