News / Freizeit

Das Ensemble “Palma amb la Dansa” wird grösser und International

Deutsche, katalonische und Mallorquinische Gruppen, insgesamt 26 an der Zahl, bilden zusammen das Ensemble “Palma amb la Dansa”. Vom 18. April bis zum 19. May werden Neuheiten wie die „Internationalisierung des Programms“ präsentiert, dazu das erweiterte Ensemble, die Künstlerische Leitung durch die Tänzerin Catalina Carrasco und die Patios de Palma als Bühne für die Vorstellungen zeitgenössischen Tanzes. Das Programm in diesem Frühling umfasst 226 Veranstaltungen. Neu ist auch, dass die Abteilung Kino an die Gruppe Cine Ciutat abgegeben wurde.

Das neue „Palma amb la Dansa“ will zum einen das Stadtzentrum beleben, darunter das Altstadtviertel, wie den Tourismus anziehen, wurde die Eventreihe doch schon außerhalb der Grenzen Mallorcas beworben. Die Vorstellungen werden in Theatern, auf Freiluftbühnen und in den öffentlichen Patios wie der des Sollerics stattfinden.

Unter den Künstlern, die unter anderem aus Deutschland angereist kommen, ragt das Ensemble des Wuppertaler Tanztheaters Pina Bausch heraus. Tänzer sind unter anderem Fabien Prioville oder Ferénc Fehér. Aus Barcelona wird Mercé Boronat mit einem Kinderprogramm kommen. Die kleinen Zuschauer wurden im Programm berücksichtigt. Schließlich wird es auch noch einen Wettbewerb von Tanzvideos geben.

© Foto: Ferénc Fehér

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza