News / Kunst @de

Das internationale Kunstfestival Bloop kommt wieder nach Ibiza

Bis zum 24. August bietet dieses Festival der proaktiven Kunst, welches von der Gemeinde Ibiza's organisiert wird, zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen an verschiedenen Orten der weißen Insel an. Der Leuchtturm Ses Coves Blanques in San Antonio, neben dem Café del Mar, ist das auserwählte Museum, das die interaktiven Aufführungen von Spino, Xavi Lab, Pineapple Crocodile und Silva Ramacci, el mural de Gaucholadri, die Fotografie Marc Colomines, die Blumen-Ausstellung von Montse Nadal und zahlreiche Programme, eingebettet durch den Klang von Digital Genetic Pasta, aufnehmen wird.

Die Eröffnung des Festivals fand am 20. Juli mit Live-Auftritten von verschiedenen Musikgruppen statt. Nach mehreren sehr gut besuchten Ausgaben, wird diese Ausgabe 2014 zahlreiche Aktivitäten, wie Bloop'n'Sunsets, enthalten, die fast jeden Tag ab 20.30 Uhr stattfinden.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza