News / Freizeit

David Gomez erneut auf Mallorca mit seinem "Piano und 200 Kerzen"

Am Donnerstag, 2. Juli findet in Jardines de la Cartuja von Valldemossa das  erste von den emblematischen Konzerten des Pianisten David Gomez in Mallorca statt. Das nächste Konzert findet im großen Leuchtturm in Puerto de Andratx am 10. Juli statt. Am 29. Juli werden die Hotelgärten vom Gpro Valparaiso die Kulisse seines Konzertes darstellen. Abschliessend sind der Bahnhof von Sóller in Bunyola, die Finca Son Verd de Vins Can Novell in Binissalem und die Talayot-Siedlung von Ses Paisses in Arta, die Szenerien für die nächsten Konzerte am 1., 21. und 30. August.

Seine Konzerte haben sich, aufgrund ihres besonderen Stils, zu einem "Muss" des mallorquinischen Sommers entwickelt . Insgesamt 200 Kerzen erleuchten den renommierten Konzertpianisten während er Kompositionen von Morricone, Granados, Chopin, Lecuona und Piazzolla, neben seinen eigenen Stücke, wie The Island, The Lighthouse, oder 16 years old, spielt. All seine Kompositionen sind ein Soundtrack in sich selbst und transportieren den Betrachter zu einem Film, in dem die Zeit still zu stehen scheint.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza