News / Ibiza @de

Der Künstlerverband “Ibiza Art Guide”

Der Künstlerverband “Ibiza Art Guide” hat eine Ausstellung in Casa Colonial eröffnet, um die vierte Ausgabe von Ibiza Art Guide 2013-2014 zu begehen. Diese Ausstellung zeigt Arbeiten von vielen einheimischen Künstlern. Sie sind alle Teil des Handbuchs (Guide), das von dem Verband veröffentlicht wurde und  Fotographien sowie Skulpturen zeigt. Die Ausstellung wird bis zum 16. März 2014 andauern. “Ibiza Art Guide” organisiert momentan eine weitere Ausstellung: Jull and Friends, die im Ibiza Yachthafen stattfindet.

Die Arbeiten des Graffiti-Künstlers Jerom haben über Jahre hinweg die Fussgänger in Ibiza Stadt verblüfft. Ohne eine Ausstellung besuchen zu müssen, konnte man seine Kreativität mittels des Graffitis – ein künsterlisches Wunder – auf den Wänden vom Fussballplatz Can Cantó oder den Wänden des Gewerkschaftsgebäudes in Ignasi Wallis bewundern. Nun nutzt der 35jährige Künstler eine Kunstgalerie um seine neuesten Werke zu präsentieren: fotorealistische grosse Bilder, die komplett mit Spray gemacht wurden. Die Ausstellung wird bis zum 31. Januar in “Jull & Friends” im Yachthafen Ibiza zu sehen sein und wird vom Verband “Ibiza Art Guide” geleitet. Die Ausstellung zeigt ausserdem auch verschiedene Werke die in Gemeinschaftsarbeit zwischen dem sürrealistischen Maler Jull und Jerom enstanden sind.

“Beide Künstler haben gemein, dass jeder die Kunst innerhalb seinem eigenen Stil beherrscht, der sehr unterschiedlich ist. Sie sind beide grossartig und erfahren”, betont Herr Mini, Sprecher von Art Guide Ibiza und Organisator der Ausstellung. Die Ausstellung zeigt gemeinsame Werke, zusätzlich zu einem Portrait von Jull, das von Jerom gemacht wurde und während den Ausstellungstagen wird “Live”- Malerei demonstriert. Im Ganzen zeigt die Ausstellung 6 Werke von Jerom und 3 von Jull. Herr Mini sagt, das dies eine gute Gelegenheit ist, um aus der Nähe zu sehen, wir Graffitikunst funktioniert, viele glauben ganz einfach nicht, dass die Werke mit Spray gemacht werden. Jedes Detail ist erstaunlich und beeindruckend.

© Foto: Jerom and Jull

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza