News / Immobilien

Die Regierung verlängert die “superreduzierte” IVA für den Kauf von Neubauwohnungen

Die Exekutive hat angekündigt, dass die Reduzierung der IVA (Mehrwertsteuer) von 8 % auf 4 %, die im August 2011 für den Kauf von Neubauimmobilien verabschiedet worden war, 2012 weiterhin bestehen bleibt. Bauträger und Immobilienmakler der Balearen stimmen darin überein, dass die Beibehaltung dieser Massnahme für den Immobilienmarkt unerlässlich sei, und der Sektor dadurch einen Impuls erfahren werde.

Eine andere angekündigte Massnahme wird die Ausweitung von Steuerrückzahlungen für Immobilienkäufe auf alle Einkommensklassen sein, und nicht nur für die Einkommensgruppe unter 24.000€, wie unter der vorherigen Regierung in ihrer Legislaturperiode. Diese Ausweitung wird dem Immobiliengeschäft auf Mallorca und Ibiza guttun, insbesondere den Maklerbüros, deren Kunden in den oberen Steuerklassen rangieren und interessant für die Akquisition von Luxusimmobilien sind.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza