News / Natur

Die Route der Trockensteinmauern Es Capdellà - Estellencs

Für Wanderbegeisterte bietet sich im Südwesten der Insel eine wunderschöne, abwechslungsreiche Wanderstrecke mit einer Dauer von 6 Stunden mit Start in dem romantischem Dorf Es Capdellà und Ziel in Estellencs. Auf dieser Route werden die öffentlich begehbare Finca Galatzo in Calvia, sowie die Fincas Coma d'en Vidal und Son Fortuny in Estellencs, durchquert.

Der Name dieses Wanderweges weist darauf hin, dass er immer wieder zwischen alten, oft kunstvoll renovierten Trockensteinmauern verläuft. Entlang der Strecke bietet uns die Gebirgskette Serra de Tramuntana ein grosses Landschaftsangebot mit Agrarland, dichten Steineichenhainen und steilen Bergen. Vor allem die zwei Berge Puig de Galatzó mit einer Höhe von 1027m und der s'Esclop mit 926m stechen hervor. Ausserdem kann man auf diesem Wanderweg ein ethnologisches und historisches Erbe entdecken mit mehreren Sehenswürdigkeiten und Bauten, die in Beziehung zur landwirtschaftlichen Tätigkeit und der Forstwirtschaft stehen.

Der Schwierigkeitsgrad dieses Wanderweges ist mittel / hoch

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza