News / Freizeit

Dijous Bo 2012 Inca, Mallorca

Der “gute Donnerstag” 2012 und meistbesuchte Tag ist der “Dijous Bo”, immer am dritten Donnerstag des Monats. In Inca herrscht dann Feiertag und viele Inselbewohner nehmen sich eigens diesen Tag frei, um die Stadt zu besuchen. Man rechnet mit mindestens 500 Ständen auf einer Gesamtlänge von 8 Kilometern. Der größte Teil gehört zum sogenannten “Mercat Pages”, zu dem Händler und Handwerker zählen, bei denen man jede Art von inseltypischen, authentischen Produkten finden kann.

Die junge Szene feiert in der Nacht zuvor den „Dimecres Bo“, ein großes Fest in den Straßen und Bars von Inca bis in die frühen Morgenstunden.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza