News / Natur

Eine 'grüne Straße' wird Manacor mit Artà verbinden

Die alte Zugstrecke Manacor – Artà wird durch eine grüne Straße und durch einen Fahrradweg für Residente und Touristen ersetzt. Die Strecke von 28,6 km durchquert die Gemeinden Manacor, Sant Llorenç des Cardassar, Son Servera und Artà.

Diese grüne Straße wurde geschaffen, um das Levante-Gebiet von Mallorca aufzuwerten und um das Tourismusangebot zu erweitern, somit kann die Strecke  von Residenten und Touristen als Wander- oder Fahrradroute genutzt werden. Das Projekt um die Erschaffung dieser Umweltstrecke beinhaltet 6 Bereiche zum Ausruhen, mit Bänken und Tischen, Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, bepflanzte Zonen, die Wiederbeschaffung von mehr als 24.000 m2 bewaldeter Bereiche dank der Pflanzung von 6.000 Bäumen (Pinien, Steineichen und Maulbeerbäumen) und der Reinigung und des Ausbaus der Strecke.

Es ist vorgesehen, dass die grüne Straße im April fertig sein wird.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza