News / Freizeit

Juan Antonio Gil Sextett beim Jazz Voyeur Festival 2012

Am 9. November gibt das Juan Antonio Gil Sextett ein Konzert im Rahmen des Jazz Voyeur Festivals 2012 mit dem E-Bassisten Alain Pérez als special guest. Der Musiker Juan Antonio Gilschwebt zwischen Jazz, Blues und Reggae, aber immer mit einer kubanischen Essenz, die ihn charakterisiert, wie auch sein Sinn für Humor.

Auf seiner neuen CD CURBANo mitAlain Pérez als Co-Produzenten, schafft Gil eine Fusion der Genres Son, Cha Cha Cha oder Guaracha mit universelleren Rhythmen des Jazz, Blues oder Funk.

Mit von der Partie sind Humberto Gonzales (E-Gitarre und Chorus), Julio Miguel Hernández (Schlagzeug), Ivan St.-Ives (Trompete und Percussion) und Rodrigo Vásquez (Percussion), die Juan Antonio Gil und Alain Pérez bei dem Konzert begleiten, das im Teatre Xesc Forteza in Palma am 9. November um 20.30 h stattfinden wird.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza