News / Soller @de

Jumeirah eröffnet in Sóller sein erstes Luxushotel in Europa

Die Hotelkette der Luxusklasse Jumeirah hat im April ihr erstes Hotel in Spanien eröffnet, eine Anlage an der Nordwest-Küste Mallorcas inmitten der Sierrra Tramuntana, die vor kurzem zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt worden ist. Das Jumeirah Port Sóller Hotel & Spa besitzt 120 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants, vier Bars,zwei Pools und ein Talise Spa von 2.200 Quadratmetern mit Panoramablick auf den Hafen von Puerto de Sóller. Das Jumeirah in Sóller reiht sich ein in die prestigeträchtige Hotelkette mit Häusern in Abu Dhabi, Baku, Dubai, Frankfurt, Istanbul, London, den Malediven, New York, Rom und Shanghai.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza