News / Architektur & Design

Leica á la carte

Die berühmte deutsche Firma für Fotoapparate größter Qualität bringt ihre Produktreihe "Leica á la carte" heraus, die es Liebhabern der Marke erlaubt, ihre Kamera des Models X2, ein kompaktes 16,5 Megapixel-Gerät, individuell zu gestalten.

Die Anhänger der Firma "Made in Germany" können die Farbe, die Textur und die Lackierung von einer breitgefächerten Palette auswählen. Diese reicht von pistaziengrün, zitronengelb, beige, blau und bietet sogar einen Belag aus Titan. Die Oberflächenstrukturen können Leder, Echsenhaut oder Straußenleder sein. Natürlich gibt es auch das herkömmliche Zubehör der Leica X2. Ein Traum für Leica-Fans.

© Foto: Leica.

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza