News / Freizeit

Mallorca aus der Luft

Das deutsche öffentlich-rechtliche Fernsehn wird mit einem Zeppelin die unbekannteste Seite von Mallorca filmen. Ein Team von 16 Fachleuten werden diese Aufnahmen machen, die auch Interviews mit deutschen Residenten der Insel beinhalten werden. Die Entscheidung dafür einen mit Helium gefüllten Zeppelin zu gebrauchen kommt nicht von ungefähr, da es sich ja um ein Vehikel handelt, das sehr viel leiser als ein Helikopter ist und respektvoller mit der Umwelt umgeht. Der Zeppelin von 10 Metern Länge, wird mit einem LKW von 14 Metern Länge transportiert und wird ferngesteuert.

Der Zeppelin wird über die Küste Mallorcas, die Tramuntana Bergkette und auch über die Inselmitte fliegen. Mit dem sich daraus ergebenden Filmmaterial, wird das ZDF Ende August eine zweiteilige Dokumentation ausstrahlen.

© Foto: Jörg Riethausen (Mallorca Zeitung)

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza