News / Kunst @de

Türme und Wolkenkratzer von Babylon bis Dubai

Das Caixa Forum in Palma zeigt bis zum 26. Mai die Ausstellung „Torres y rascacielos“ (Türme und Wolkenkratzer). Von Babel bis Dubai, eine Reise durch die Geschichte des Baus von Türmen und Wolkenkratzern, ausgehend vom Turmbau zu Babel, der die Naturgesetze und die göttliche Macht herausforderte und Quelle der Inspiration für viele Künstler ebenso wie die Designer moderner Wolkenkratzer des 21. Jahrhunderts war.

Die Exposition reicht vom den Mythos vom Turm zu Babel bis zu den ersten Wolkenkratzern des Jahres 1850 in den Vereinigten Staaten. Der Wolkenkratzer ist eine Ikone der Modernität und eine Antwort auf den Mangel an Raum in den Großstädten. Die fast 200 Werke, darunter Gemälde, Drucke, Zeichnungen, Modelle, Fotografien undFilme, die diese Ausstellung bilden, reflektieren die Vielfältigkeit der Architektur, die durch alle Zeiten hindurch auf der Suche nach dem Unerreichbaren Grenzen zu überwinden trachtete.

© Photo: Du Zhenjun.The wind. Photomontage, 2010. CLF Collection, Paris

Immobiliensuche – Mallorca und Ibiza